Alfred-Kunze-Sportpark

Alfred-Kunze-Sportpark

 Die "Leutzscher Hölle", offiziell Alfred-Kunze-Sportpark oder kurz AKS, ist seit knapp einem Jahrhundert die Heimstätte des Fußballs im Leipziger Stadtteil Leutzsch. Das Gelände liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet Leipziger Auenwald.

Aktuell ist das Stadion für 4.999 Zuschauer zugelassen. Es besteht aus Haupttribüne, Dammsitz, Gegengerade, Norddamm und Gästeblock. Zu DDR-Zeiten kamen nicht selten über 20.000 Zuschauer zu Fußballspielen in den Leutzscher Sportpark. Nach der Wende war das Stadion zunächst für 18.000 Zuschauer zugelassen (Tribüne: 927; Dammsitz: 2721; Stehplätze: 14.352). Derzeit ist das Fassungsvermögen wegen Sicherheitsauflagen drastisch reduziert.


Vereine die in diesem Stadion spielen:

SG Sachsen Leipzig e.V.
B.S.G. Chemie Leipzig

Location

Am Sportpark 2
04179 Leipzig