Zufluchtsort für Genießer:

Die Weinhandlung Château9 mit angeschlossener Weinbar in der Dresdner Straße 3-5 ist unter Weinliebhabern bereits eine beliebte Adresse. Seit Dezember 2015 betreibt der gelernte Winzer und Weinfachmann Stefan Maas im ehemaligen Druckerei-Gebäude in Leipzig das Geschäft. Im Sommer 2016 wurde das Château9 um ein Café und einen Feinkostladen erweitert. Somit kann der Gast neben hochwertigen Weinen auch andere Köstlichkeiten genießen.

Das stilvoll eingerichtete Café mit angrenzender Feinkostabteilung ist direkt mit der Weinbar verbunden. Die handgefertigten Lampen aus der italienischen Stadt Treviso schaffen eine gemütliche Atmosphäre in den Räumen, die auch für Veranstaltungen für 60 bis 80 Personen genutzt werden können. Der Gast findet neben einem breiten Angebot an Spitzenweinen aus Deutschland, Österreich, Italien und Spanien auch Neuentdeckungen und interessante Schnäppchen vom Rest der Welt. Insgesamt verfügt die Weinhandlung über mehr als 350 verschiedene Weine und hat in ihren Weinklimaschränken nahezu alle Weine in der richtigen Trinktemperatur vorrätig.

Zudem bietet das Château9 handgefertigte italienische und spanische Spezialitäten. Von luftgetrockneten Nudeln und Wildschweinsalami bis hin zum handgemachten Käse hat der Gast im Château9 eine große Auswahl und kann sich von Geschäftsführer Stefan Maas und Catering- und Spezialitäten-Profi Tobias Drahokoupil detailliert beraten lassen.

Stefan Maas, der schon bei mehreren führenden Weinhändlern Deutschlands arbeitete, gründete im November 2009 mit Master Sommelier Hendrik Thoma, "Freudenhaus"-Wirt Matthias Storm, Schauspieler Ulrich Tukur und dem Intendanten des St. Pauli Theaters Ulrich Waller den "St. Pauli Weinklub" in Hamburg. Nachdem Hendrik Thoma Anfang diesen Jahres seinen eigenen Weinklub gründete, blieb der ursprüngliche Weinklub mit den vier Gründungsmitgliedern erhalten und wird nun in Leipzig fortgesetzt. Verteilt auf sechs Veranstaltungen im Jahr gibt es exklusive Verkostungen, Seminare oder Winzer-Vorstellungen.

Das Château9 ist eine exzellente Adresse für alle Gourmets und Freunde des guten Weines. Der Weinhandel sowie das Café und die Feinkostabteilung haben Dienstag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Montags bis samstags zwischen 17 bis 23 Uhr kann der Gast im Château9 in den Genuss der Weinbar kommen und seine Geschmacksknospen verwöhnen lassen.

 

Autor

Laura Gruner